40 JAHRE mann Objecta

Der Mensch im Mittelpunkt

Seit 40 Jahren konzeptioniert, plant und realisiert mann Objecta Autohaus-Einrichtungen europaweit sowie weltweit. Zum Jubiläum erschien ein Artikel in der „AUTOHAUS Bauen 21-2021“ in welchem der Ladenbauspezialist aus Rhede gemeinsam mit Prof. Ulrich Blum und Studierenden von der MSA Münster School of Architecture einen Blick in die Zukunft wirft. Es wurde ein Projekt gestartet, um frische Ideen für den „Brandspace“ und das Autohaus der Zukunft zu entwickeln (sehen sie nachfolgend den Artikel über den „Startschuss“ Anfang des Jahres).

DAS AUTOHAUS DER ZUKUNFT

Dies vor dem Hintergrund, dass sich der Autokauf in den vergangenen 40 Jahren deutlich verändert hat. Nicht nur ist das Fahrzeugangebot durch neue Modellreihen und Ausstattungen stark gewachsen und in neue Nischen vorgedrungen, auch der technologische Fortschritt hat die Auswahlmöglichkeiten für die Kunden vervielfacht: neue Antriebe, neue digitale Services und neuartige Mobilitätsangebote stehen zur Wahl. Auch im Zeitalter der Digitalisierung bleibt daher bei einem Produkt wie dem Auto der stationäre Handel ein entscheidender Teil der „Customer Journey“.

Foto: Frank Elschner/ Autohaus Ellers

Der Autohandel selbst ist ebenfalls mehr denn je geprägt von den Zukunftsthemen im Vertrieb: von emotionaler Warenpräsentation, von den Markenbildern der Hersteller und Importeure, von neuen Mobilitäts- und Agenturkonzepten, von Nachhaltigkeit sowie natürlich von der Digitalisierung.

Mann Objecta bringt seit 40 Jahren Erfahrungen für all diese Bereiche mit – dies vor allem im Hinblick auf die räumliche Konzeptionierung sowie für die verkaufsfördernde Ausgestaltung und die Ausstattung von Autohäusern. Genau hier befindet sich der Ansatz des „mann Objecta Prinzip“, dass wir seit 40 Jahren entwickelt und perfektioniert haben. Es rückt den Menschen und das „Produkt Auto“ in den Mittelpunkt, um den Abverkauf zu unterstützen – wichtige individuelle Anforderungen werden eruiert um die spezifische Situation des Händlers sowie des Standortes für eine moderne Showroom-Landschaft abzubilden.

Entnehmen Sie hier dem mehrseitigen Artikel aus der „AUTOHAUS Bauen 21-2021“ weitere spannende Aspekte zu dem Thema.

Sprechen Sie uns auch gerne an, um weitere „Insights“ zum Thema des „mann Objecta Prinzip“ zu erhalten und Kooperationsmöglichkeiten zu besprechen: info@mann-objecta.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.